≡ Menu

Studieren in Deutschland und Deutsch lernen – Lehrwerke zur Studienvorbereitung

Neulich habe ich bei der Frage “Welches Wörterbuch soll ich kaufen?” auf eine Seite der Hochschule Zwickau verwiesen.

Dazu ein kleiner Hinweis: Außer der Besprechung der Wörterbücher gibt es auch eine ausführlich Besprechung von Lehrbüchern zur Studienvorbereitung. Dieses Thema dürfte außer Deutschlehrern auch alle interessieren, die sich selbst auf das Studium vorbereiten wollen, oder die einen Kurs besuchen wollen und sich fragen, ob der Kurs mit einem geeigneten Lehrwerk arbeitet.

Die Besprechung enthält im Wesentlichen alle Lehrwerke, die in Frage kommen könnten. Wenn man das Ergebnis zusammenfasst, kann man sagen, dass es im Moment kein Lehrwerk gibt, das für die Studien- und Prüfungsvorbereitung uneingeschränkt zu empfehlen ist. Dieser Einschätzung kann ich voll und ganz zustimmen.

Wer wirklich eine sinnvolle Studienvorbereitung anbieten möchte, muss wirklich aus mehreren Lehrwerken auswählen und dazu noch weiteres geeignetes Material (z.B. aus der Presse oder aus dem Internet) zur Verfügung stellen. Daran sollte man als Teilnehmer auch die Qualität eines Sprachkurses messen.

Wörter- und Lehrwerkkritik



    0 Kommentare… add one

    Schreibe einen Kommentar