≡ Menu

Wörter des Jahres 2005 – Gesellschaft für deutsche Sprache, Wiesbaden

Die Gesellschaft für die deutsche Sprache (GfdS) veröffentlicht jeweils zum Beginn des neuen Jahres die Wörter und Unwörter des vergangenen Jahres.

Zur Auswahl der Wörter schreibt die GfdS: “Der sprachliche Jahresrückblick ‘Wörter des Jahres’ wurde zum erstenmal 1972 veröffentlicht und wird seit 1978 im Sprachdienst, herausgegeben von der Gesellschaft für deutsche Sprache (Wiesbaden), regelmäig publiziert. Ausgewählt werden Wörter und Ausdrücke, die die öffentliche Diskussion des betreffenden Jahres besonders bestimmt haben, die für wichtige Themen stehen oder sonst als charakteristisch erscheinen …”

Die Wörter des Jahres 2005 sind:

Bundeskanzlerin
Wir sind Papst
Tsunami
Heuschrecken
Gammelfleisch
Jamaika-Koalition
hoyzern
suboptimal
Telenovela
FC Deutschland 06

Mehr über Wörter und Unwörter auch der vergangenen Jahre findet ihr hier:

Gesellschaft für deutsche Sprache e.V., Wiesbaden

Die Wörter des Jahres sind eine gute Möglichkeit zu prüfen, wie gut ihr über aktuelle Themen in Deutschland Bescheid wisst.



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar