≡ Menu

italki – Sprachaustausch- und Lerngemeinde

Eigentlich ist es klar, dass nach dem großen Erfolg von so genannten “social-network-sites” – also Websites wie “myspace”, “facebook”, “orkut”, “xing” oder “linkedin” – Internetplattformen entstehen, die Kontakte zwischen Sprachenlernern vermitteln wollen. Und schließlich ist das ja auch eine gute und sinnvolle Idee.

Im Moment sind einige Projekte am Entstehen. Nachdem ich im Dezember schon über das deutsche Projekt palabea berichtet habe, habe ich jetzt “italki” gefunden, das von der Firma “Talk da Talk” aus Shanghai, China stammt.

Bei “italki” findet ihr nach deren Aussage alles, was ihr zum Sprachenlernen braucht. Was etwas übertrieben sein dürfte, aber das eine oder andere könnt ihr vielleicht schon finden. Zum Beispiel Sprachpartner (Tandempartner), mit denen man sich via Skype, MSN, Yahoo, etc. austauschen kann. Material zum Sprachenlernen (Podcasts, Websites, Videos, Wörterbücher, …) oder Sprach”communities”, wo man in Foren Fragen stellen oder diskutieren kann. Ihr könnt auch selbst einen “Online-Lernkreis” gründen oder einem beitreten.

Wenn euch das interessiert -schaut mal rein:

italki – Sprachaustausch- und Lerngemeinde



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar