≡ Menu

“Was ist ein Studienkolleg?”

Die Hochschulzugangsberechtigung ausländischer Studienbewerber/innen aus bestimmten Ländern ist nach Meinung der deutschen Universitäten mit dem deutschen Abitur nicht hundertprozentig vergleichbar. Ganz einfach gesagt, bedeutet das, dass der Schulabschluss aus solchen Ländern von deutschen Unis nicht als Zugangsberechtigung anerkannt (akzeptiert) wird.

Die Feststellungsprüfung

Deshalb müssen Bewerber/innen aus solchen Ländern vor der Aufnahme ihres Fachstudiums zuerst die “Feststellungsprüfung” ablegen. Dies ist ein Kurzwort für die “Prüfung zur Feststellung der Eignung ausländischer Studienbewerber für die Aufnahme eines Studiums an Hochschulen in der Bundesrepublik Deutschland”. Das soll bedeuten, dass geprüft wird, ob ihr “geeignet” (was immer das bedeuten soll …) seid, ein Studium in Deutschland zu absolvieren.

Die Studienkollegs: Vorbereitung auf die Feststellungsprüfung

Die Studienkollegs bieten ausländischen Studierenden aus den entsprechenden Ländern eine sprachliche und fachliche Vorbereitung auf die Feststellungsprüfung an. Sie sind eine Art “Vorstudium” oder “Studienvorbereitung”. Normalerweise dauert das Studienkolleg ein Jahr. In dieser Zeit bekommt ihr sowohl Deutsch- als auch Fachunterricht in eurer Studienrichtung. Am Ende des Jahres nehmen die Studienkollegs die Feststellungsprüfung ab. Diese besteht aus einem sprachlichen (Deutschprüfung!) und einem fachlichen Teil. Der Prüfungsteil Deutsch der Feststellungsprüfung entspricht der DSH .

Das Beste kommt noch: Die Studienkollegs sind kostenlos und sind eine gute Vorbereitung auf das wirkliche Studium. Das Jahr im Studienkolleg ist sicher kein “verlorenes” Jahr. Leider werden die Studienkollegs gerade teilweise abgeschafft, aber das ist ein anderes Thema …

Bewerbung

Wann und wo ihr euch bewerben müsst, hängt von den einzelnen Studienkollegs ab. In manchen Bundesländern könnt ihr euch direkt beim entsprechenden Studienkolleg bewerben, in einigen Bundesländern sind die Akademischen Auslandsämter der Unis zuständig und in wieder anderen eine staatliche Stelle. Die jeweiligen Regelungen findet ihr auf der Homepage eures Studienkollegs oder ihr fragt dort persönlich nach.

Das solltet ihr auch lesen

Was sind die Voraussetzungen für die Zulassung zum Studienkolleg?

Alle Prüfungsbeispiele Aufnahmetest Studienkolleg



4 Kommentare… add one

  • agadir 17. August 2015, 07:03

    darf man ein studienkollege machen,auch wenn man 32 jahre ist ?

    • Uli Mattmüller 18. August 2015, 16:00

      Grundsätzlich ist der Zugang zum Studium nicht altersbeschränkt. Ob Sie auf ein Studienkolleg müssen, das entscheidet die Uni, bei der Sie sich bewerben. Deshalb würde ich dort mal nachfragen. …

  • Alaa 15. März 2015, 21:50

    hallo, können Sie mir bitte sagen ob es ein Vorbereitungskurs für Studienkolleg gibt?
    Danke

    • Uli Mattmüller 18. März 2015, 11:57

      Das müssten Sie beim jeweiligen Studienkolleg nachfragen. …

Schreibe einen Kommentar