≡ Menu

Lesetext – Die japanische “Generation Gummibärchen” (Stuttgarter Zeitung online)

Nachdem ich auf eine Anfrage wegen eines Zeitungsprojekts mit ausländischen Deutschlernern keinerlei Antwort erhalten habe, wollte ich eigentlich nie wieder Artikel aus der Stuttgarter Zeitung empfehlen, aber da ich diesen Artikel noch in meinem Entwurfsordner habe, heute zum letzten Mal … 😉

Es geht um ein interkulturelles Thema und zwar den japanischen “Erwachsenentag”, das ist der Tag, an dem die Japaner ihre Volljährigkeit feiern.

Ein kurzer Auszug aus dem Artikel:

“Die japanische “Generation Gummibärchen”

Im Land der aufgehenden Sonne werden Jugendliche erst mit 20 Jahren erwachsen – Doch sie benehmen sich längst nicht so.

Fast zwei Millionen Jugendliche feiern kollektiv ihre Volljährigkeit, wollen aber nicht mehr so leben wie ihre Eltern. Heiraten wollen nur die wenigsten.

Von Angela Köhler, Tokio

Wie jedes Jahr Mitte Januar erlebt sich Japan in alter Frische. Das ganze Land feiert – übrigens in traumhaftem Vorfrühlingswetter – den Erwachsenentag, an dem alle 20-Jährigen ganz offiziell volljährig werden und dafür den Segen in den Tempeln und Schreinen einholen. Fast zwei Millionen neuerwachsene Japaner und ihre Verwandtschaft sind bei dieser Gelegenheit festlich bewegt. …”

Den ganzen Artikel findet ihr hier:

Stuttgarter Zeitung online – Die japanische “Generation Gummibärchen”



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar