≡ Menu

TestDaF Mündlicher Ausdruck Aufgabe 4 – Tipps zu den Prüfungsteilen von TestDaF (10)

Auf einen Blick:

Prüfung: TestDaF
Prüfungsteil: Mündlicher Ausdruck
Teilprüfung: Aufgabe 4
Niveau: TestDaF-Niveau 5
Vorbereitungszeit: 3 Minuten
Sprechzeit: 2 Minuten

Beschreibung:

Situation: Ihr müsst euch zu einem anspruchsvollen Thema meist aus dem Bildungsbereich in einer universitären Situation differenziert äußern

Charakter der Situation: formell bzw. neutral (Anrede nicht unbedingt nötig)

Aufgabenstellung:
1. Vorteile und Nachteile diskutieren
2. eigene Meinung sagen
3. eigene Meinung begründen

Vorgehensweise:

Hier gibt es natürlich verschiedene Wege zum Ziel. Ich persönlich würde zuerst die Vorteile und Nachteile nennen, aber das beste Argument bzw. die besten Argumente für meine Begründung zurückhalten. Ungefähr nach dem Schema:

Für …. spricht
Argument 1
Argument 2
Gegen … spricht
Argument 1
Argument 2
Meine Meinung ist …
weil
bestes Argument 1
bestes Argument 2

Tipp 1: Die Einführung in die Aufgabe ist oft ziemlich komplex. Wenn ihr die Aufgabe nicht gut versteht, achtet auf die fett gedruckte Aufgabenstellung, dort wird das Thema, das ihr diskutieren sollt, noch mal in Kurzform und klar verständlich formuliert.

Tipp 2: Beim Argumentieren hilft natürlich viel Übung. Argumente findet man, wenn man daran denkt, worum es im Leben meistens geht: Zeit, Geld, Quantität, Qualität, Beziehungen, etc.

Fazit: Für mich die schwierigste Aufgabe, da man in kurzer Zeit viele Argumente zu einem unbekannten, nicht ganz einfachen Thema finden muss – und Argumentieren ist erfahrungsgemäß nicht jedermanns Sache

Ausführliche Informationen des TestDaF-Instituts:

TestDaF – Hinweise und Tipps zum Modellsatz 03: Vorbereitung auf den Prüfungsteil Mündlicher Ausdruck (pdf)

TestDaF-Modellsatz 03 Mündlicher Ausdruck – Prüfungsbeispiel

TestDaF-Modellsatz 03 komplett

Mehr kostenloses Trainingsmaterial gibt es leider nicht. Wenn ihr mehr Material braucht, empfehle ich euch, die TestDaF-Musterprüfungen, die im Hueber-Verlag veröffentlicht wurden, da es bei diesen Musterprüfungen um originale (alte) TestDaF-Prüfungen handelt. Ihr findet die Musterprüfungen z.B. im DaF-Buchladen oder in jedem guten Buchgeschäft:

DaF-Buchladen

Alle Tipps zu den Prüfungsteilen von TestDaF



4 Kommentare… add one

  • Uli Mattmüller 5. Mai 2017, 10:26

    1. Ausgleichen geht bei TestDaF nicht, denn es wird “top-down” korrigiert, das heißt, zuerst werden die beiden Aufgaben zu TDN 5 (Aufgabe 4 und 6) korrigiert. Sind diese (beide!) o.k., hat man TDN 5 erreicht. Wenn nicht, geht es weiter mit TDN 4 (Aufgabe 3 und 5), usw. ..
    2. Ich arbeite seit vielen Jahren in einer Sprachschule, die den TestDaF anbietet.

  • PANAGIOTIS KROKOS 3. Mai 2017, 21:14

    Ich möchte Ihnen eine Frage über TestDaF stellen. Es geht um den Prüfungsteil Mündlicher Ausdruck. Bei der Prüfung am 26.04.2017 machte ich einen großen Fehler, weil ich unter viel Stress stand : ich verwechselte die 4. mit der 5. Aufgabe und antwortete auf die 5. anstatt auf die 4. Aufgabe. Das heißt, bei der 4. Aufgabe antwortete ich auf keinen Punkt der Fragestellung dieser Aufgabe. Meinen Sie, es wäre möglich,dass ich Niveau 4 erreichen kann, wenn ich bei den übrigen Aufgaben gut geschafft habe? Vielen Dank!

    • Uli Mattmüller 4. Mai 2017, 09:31

      Wenn Sie nur die Aufgabe 4 schlecht gelöst haben, können Sie zwar TDN5 nicht mehr erreichen, aber immer noch TDN 4. Dazu müssen Sie (nur!) die Aufgaben 3 und 5 “bestehen”.

      • PANAGIOTIS KROKOS 4. Mai 2017, 23:30

        Danke für Ihre schnelle Antwort!
        Ich habe zwei letze Fragen dazu. Wie würde man bewertet, wenn man schlecht Aufgaben 3 oder/und 5 gelöscht hat, aber gut Aufgaben 4 oder/und 6? Kann es nämlich sein, dass schlechte Leistungen bei den Aufgaben 3 oder/und 5 durch gute Leistungen bei den Aufgaben 4 oder/und 6 ausgeglichen werden, um TDN 4 zu erreichen?Zum Schluss können Sie uns verraten, woraus Sie die Informationen über die Bewertung des Mündlichen Ausdrucks geschöpft haben? Auf der Website des TestDaF Instituts stehen leider nur wenige Auskünfte über die Bewertung dieses Prüfungsteils…
        (Wirklich shade, dass ich erst nach der Prüfung Ihr besonders nützliche Blog entdecke. )

Schreibe einen Kommentar