≡ Menu

Bye bye Studiengebühren – da waren’s nur noch drei

Das dürfte auch für die Mehrheit der ausländischen Studenten eine erfreuliche Nachricht sein: Nachdem am vergangenen Donnerstag der Düsseldorfer Landtag die Abschaffung der Studiengebühren im größten deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen zum Wintersemester 2011 beschlossen hat und bei den Landtagswahlen in Hamburg die Sozialdemokraten, die sich ebenfalls für eine Abschaffung der Studiengebühren ausgesprochen haben, die absolute Mehrheit erreicht haben, bleiben mit Baden-Württemberg, Bayern und Niedersachsen nur noch drei von ursprünglich sieben Bundesländern, in denen zukünftig für das Studium bezahlt werden muss. Und die Landtagswahlen in Baden-Württemberg sind für die Befürworter der Studiengebühren auch noch nicht gewonnen ….

Ausführliche Informationen über die (Abschaffung der) Studiengebühren findet ihr im UniSPIEGEL:

Auslaufmodell Studiengebühren: Wo die Bezahl-Bastionen fallen – UniSPIEGEL.



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar

Zum nächsten Beitrag:

Zum vorherigen Beitrag: