≡ Menu

Das aktuelle CHE Hochschulranking 2012/2013

Das CHE-Ranking, das von ZEIT ONLINE und vom Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) erstellt wird, ist der umfassendste Vergleich von Universitäten und Fachhochschulen im deutschsprachigen Raum. Die Daten werden in dreijährigem Rhythmus aktualisiert. Das heißt, dass wegen des großen Aufwands jedes Jahr nur ein Drittel der Studienfächer neu bewertet wird.

Dieses Jahr sind die mathematischen und naturwissenschaftlichen Fächer (einschließlich Medizin, Pharmazie, Pflegewissenschaft und Sport) dran, für die sich auch die meisten ausländischen Studenten interessieren dürften. Gerankt wurden insgesamt mehr als 30 Fächer aus ca. 300 Hochschulen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden.

Für das aktuelle Hochschulranking wurden u.a. 250.000 Studenten über die Bedingungen an ihrer Hochschule und 15.000 Professoren zur Reputation ihrer Fachbereiche befragt.

Das neue Ranking 2012/2013 ist seit kurzem online verfügbar. Zum eigentlichen Ranking geht es hier:

CHE-Hochschulranking 2012/2013 auf ZEIT ONLINE

Ihr müsst euch dort kostenlos registrieren und dann ein Fach, einen Hochschultyp und den gewünschten Abschluss eingeben. Oder ihr könnt ein individuelles Ranking mit euren eigenen Kriterien erstellen.

Wenn euch der Hintergrund des Rankings interessiert, solltet ihr diesen Artikel auf ZEIT ONLINE lesen:

“Hochschulranking 2012/2013: Diese Unis finden Studenten spitze” – ZEIT ONLINE

Zum Thema Hochschulrankings empfehle ich euch auch den folgenden Artikel hier im Blog zu lesen:

“Welche Uni ist die beste in Deutschland?”



2 Kommentare… add one

  • Lukasz 4. Juni 2012, 13:14

    Es ist gut, dass dieses Ranking erstellt wurde. In Polen gibt es z.B. viele junge Menschen, die in Deutschland studieren möchten und hier finden sie bestimmt viele Tipps und Antworten auf ihre Fragen.

    • Uli Mattmüller 4. Juni 2012, 13:26

      Hallo Lukasz,

      schnelle Reaktion! 😉 Schöne Grüße an alle Deutschlerner in Polen!

Schreibe einen Kommentar