≡ Menu

SommerFestival der Kulturen 2012 in Stuttgart

Ein Tipp für alle aus der (weiteren) Region Stuttgart. Auf dem Stuttgarter Marktplatz beginnt heute um 17.30 Uhr mit Emel Mathlouthi (Tunesien), der “Stimme des Arabischen Frühlings” das SommerFestival der Kulturen. Und das solltet ihr euch nicht entgehen lassen, falls ihr in der näheren oder weiteren Umgebung von Stuttgart wohnt.

Denn wie jedes Jahr gibt es 6 (!) Tage lang jeden Abend und am Sonntag den ganzen Tag ein Spitzenprogramm mit kostenlosen (!) Konzerten bekannter Bands aus aller Welt, u.a. mit Babylon Circus, der Weltmusik-Legende aus Lyon, Taraf de Haïdouks, den rumänischen Urvätern der Gypsy-Manie, Bassekou Kouyate & Ngoni aus Mali, Anthony Locks aus Jamaika, Toto La Momposina y sus Tambores aus Kolumbien und den magischen Trommlern von Gocoo aus Japan.

Das gesamte Programm findet ihr hier:

SommerFestival der Kulturen 2012

Neben der Musik laden Stuttgarter Migrantenvereine in der internationalen Zeltstadt mit kulinarischen und kulturellen Angeboten zum Schlendern und Kennenlernen ein.

Das Forum der Kulturen Stuttgart e.V. ist ein Dachverband von Migrantenvereinen und interkulturellen Einrichtungen in Stuttgart. Ziel des Forums ist es den kulturellen Reichtum und die Potenziale des aus dem Ausland stammenden Bevölkerungsteils in der Region Stuttgart sichtbar zu machen.

Mehr über das Forum der Kulturen könnt ihr hier erfahren:

Forum der Kulturen Stuttgart e.V.



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar