≡ Menu

Goethe-Zertifikat C2: GDS – Literaturliste 2013

Heute wieder mal ein Lesetipp für Literaturfreunde: Nachdem das Goethe-Institut im letzten Jahr seine Prüfungen überarbeitet hat, gibt es für die fortgeschrittensten Deutschlerner, die die Prüfung Goethe-Zertifikat C2: GDS machen möchten, nur noch jeweils zwei literarische Werke, die man lesen muss, wenn man im Modul Schreiben bei Aufgabe 2 ein literaturgebundenes Thema wählen will.

Da ich die Empfehlungen des Goethe-Instituts gerne an fortgeschrittene Deutschlerner weitergebe, die authentische deutsche Literatur lesen möchten, hier die aktuelle Literaturliste des Goethe-Zertifikats C2: GDS für 2013.

1. Marlene Streeruwitz: “Verführungen”. Roman. Fischer Taschenbuch Verlag

2. Uwe Timm: “Johannisnacht”. Roman. Deutscher Taschenbuch Verlag

Ich kenne beide Bücher noch nicht, aber ich verrate kein großes Geheimnis, wenn ich euch sage, dass Marlene Streeruwitz eher von Frauen gern gelesen wird. Ich hoffe, ich trete damit niemandem zu nahe. …;-) Uwe Timm ist in Deutschland hauptsächlich durch die Verfilmung seines Buches Die Entdeckung der Currywurst bekannt.

Quelle: Deutschprüfungen – ab 2012 Goethe-Zertifikat C2: GDS – Übungs- und Infomaterial – Goethe-Institut

Weitere Literaturempfehlungen aus den früheren Literaturlisten des Goethe-Instituts im DaF-Buchladen:

DaF-Buchladen – Literaturliste Goethe-Institut



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar