≡ Menu

Fernsehtipp – “Tatort”

Sonntag ist “Tatort-Tag” in Deutschland. Tatort ist eine Krimiserie, die sonntagabends um 20.15 Uhr in der ARD (Erstes Deutsches Fernsehen) läuft. Und das nicht erst seit gestern, sondern schon seit 1970(!). Für viele Deutsche gehört der Tatort zum wöchentlichen Pflichtprogramm.

Deshalb ist der Tatort die erfolgreichste unter den zahllosen Krimiserien in Deutschland. Normalerweise erzielen höchstens wichtige Sportereignisse ähnlich hohe Einschaltquoten. In den dritten Fernsehprogrammen läuft fast jeden Tag irgendwo ein Tatort, allerdings sind das nur Wiederholungen der Originalsendungen von Sonntagabend.

In vielen deutschen Städten erfreut sich unter jüngeren Luten auch das gemeinsame Tatort-Gucken in Kneipen, Bars oder anderen Lokalitäten großer Beliebtheit. Deshalb gibt es natürlich auch eine Website, die in einer Datenbank alle Tatort-Kneipen verzeichnet: Gesamtverzeichnis von Tatort-Kneipen

Mir persönlich ist es ehrlich gesagt ein Rätsel, warum der Tatort so erfolgreich ist‎. An den Drehbüchern dürfte es kaum liegen, da diese zumeist nach demselben Strickmuster geschrieben sind. Vielleicht liegt es ja am regionalen Bezug der einzelnen Folgen, denn der Tatort spielt im Wechsel in verschiedenen deutschen Großstadtregionen. Oder einfach daran, dass man sich am Sonntagabend mit einem Krimi von der bevorstehenden Arbeitswoche ablenken will.

Wenn ihr euch ein eigenes Bild von Tatort machen wollt, dann könnt ihr heute Abend einschalten: 20.15 Uhr, ARD, Tatort.

Die Vorschau auf alle Tatorte in den verschiedenen fernsehprogrammen findet ihr hier: Tatort – Vorschau

Mehr über den Tatort könnt ihr auch in einem älteren Top-Thema der deutschen Welle erfahren: Tatort Deutschland – Top-Thema Deutsche Welle



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar