≡ Menu

Ein Land und seine Unis – DAAD Blog

Victoria, 28, ist Historikerin, DAAD-Stipendiatin und Studentin an der Georg-August-Universität Göttingen. Sie kommt aus Rumänien und studiert in Deutschland Interkulturelle Theologie als Masterstudiengang.

Im DAAD-Blog erzählt euch Victoria einiges über das deutsche Universitätssystem und dass man in Deutschland studieren oder promovieren kann, ohne Deutsch zu können – und was sie darüber denkt:

“Trotzdem würde ich das nicht empfehlen, kein Deutsch zu können. Es ist immer komisch in einem Land zu leben und nicht verstehen, was die Leute auf der Straße sagen. Man fühlt sich Außerirdische… oder zu mindestens fühlte ich mich so während meiner ersten Monat im Land Goethes. Als ich Deutsch lernte, startete ich mich in Deutschland mehr zuhause fühlen. […]”

Dem braucht man nichts hinzuzufügen. 😉

Victorias vollständigen Beitrag im DAAD-Blog findet ihr hier:

Ein Land und seine Unis – DAAD Blog.



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar