≡ Menu

“Derrick” und die Waffen-SS

Obwohl die letzte Folge schon 1997 gedreht wurde, ist “Derrick” auch heute noch die international bekannteste deutsche Krimiserie. Sie wurde in über 100 Länder exportiert und flimmert auch heute noch weltweit über zahlreiche Bildschirme.

Das könnte sich allerdings bald ändern, denn letzte Woche wurde bekannt, dass der inzwischen verstorbene Derrick-Darsteller Horst Tappert in der Nazizeit Mitglied der so genannten Waffen-SS war.

Die „Waffen-SS“ war eine besonders berüchtigte Elite-Organisation der Nazis. Ihr gehörten Wachmannschaften in Konzentrationslagern und im Zweiten Weltkrieg eingesetzte Kampfverbände an, die für unzählige Kriegsverbrechen verantwortlich waren.

Nach Angaben von ZEIT ONLINE hat ein niederländischer Sender bereits reagiert und Derrick aus dem Programm gestrichen. Ich nehme mal an, dass das erst der Anfang war. …

Mehr darüber überall im Netz, z.B. hier:

"Derrick"-Darsteller Horst Tappert war in der Waffen-SS – SPIEGEL ONLINE
“Waffen-SS: Niederländisches Fernsehen zeigt "Derrick" nicht mehr” – ZEIT ONLINE



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar