≡ Menu

Neues Belohnungssystem beim Sprachenportal Lang-8

Die Grundidee des Online-Sprachenportals Lang-8 ist, dass sich Sprachenlerner gegenseitig Texte korrigieren. Das heißt deutsche Muttersprachler korrigieren eure deutschen Texte, dafür korrigiert ihr Texte, die ein Deutscher in eurer Muttersprache geschrieben hat.

Damit das ganze funktioniert ist es natürlich notwendig, dass die Nutzer von Lang-8 nicht nur die Hilfe der anderen in Anspruch nehmen, sondern auch selbst Texte korrigieren. Deshalb hat Lang-8 jetzt ein neues Belohnungssysstem eingeführt.

Wenn ihr Texte von anderen korrigiert, bekommt ihr Punkte, mit deren Hilfe die Texte, die ihr gern korrigiert haben möchtet, auf der “Korrektur-Seite” weiter nach oben kommen. So steigen natürlich die Chancen, dass sich tatsächlich jemand eure Texte anschaut.

Eine gute und faire Idee, wie ich finde. Also an die Arbeit:

Lang-8 – Startseite

P.s.: Manche schlauen Deutschlerner lassen sich dort z.B. ihre Übungs-Textproduktionen für TestDaF korrigieren. Falls ihr das auch vorhabt, solltet ihr aber beachten, was ich in diesem Beitrag geschrieben habe:

Texte korrigieren lassen bei Lang-8



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar