≡ Menu

Duden-Podcast Folge 124 – “Dialekte”

In Folge 124 erfahrt ihr, warum es unsinnig ist, Dialekte als Zeichen für mangelnde Bildung und Rückständigkeit zu betrachten, wann die (deutschen) Dialekte entstanden sind, warum die Zahl der Dialektsprecher in den letzten Jahren rückläufig ist, aber die Dialekte trotzdem nicht aussterben, wie die Dialekte gepflegt werden und dass sich dieselben Dialekt in verschiedenen Regionen noch einmal voneinander unterscheiden können. Außerdem lernt ihr, welche drei Hauptgruppen von deutschen Dialekten es gibt.

Hört mal rein:

Duden-Podcast Folge 124 – “Dialekte”

Mehr über die regionalen Varianten der deutschen Sprache könnt ihr auch in folgendem Beitrag erfahren:

Regionalen Variationen des Deutschen im Atlas zur deutschen Alltagssprache



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar