≡ Menu

Nachtrag zum Times Higher Education Ranking 2013

Ein kleiner Nachtrag zu meinem Artikel über das Times Higher Education Ranking 2013. Ich habe exklusiv für euch 🙂 eine Grafik erstellt, die zeigt, aus welchen Ländern wie viele Universitäten untern den Top 100 im nach eigenen Angaben größten weltweiten Uni-Ranking vertreten sind.

Manche von euch überrascht vielleicht, dass die niederländischen Universitäten hier so gut abschneiden. Das dürfte bei allem Respekt für die wirklich gute Hochschulbildung in den Niederlanden aber vor allem auf das große Angebot an englischsprachigen Studiengängen zurückzuführen sein.

Überhaupt scheint es mit den Fremdsprachenkenntnissen der Autoren des Rankings nicht allzu weit herzusein, denn wenn man genau schaut, sieht man, dass fast alle der topgerankten Unis englischsprachige Unis sind oder über ein großes englischsprachiges Studienangebot verfügen.

Zahl der Hochschulen unter den Top 100 weltweit beim THE-Ranking 2013

Der Vollständigkeit halber möchte ich noch erwähnen, dass es außerdem auch noch Universitäten aus China (2), Japan (2), Hongkong (2), Singapur (2), Belgien (2), Schweden (1) und Finnland (1) unter die Top 100 geschafft haben.



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar