≡ Menu

Übersicht TestDaF: Prüfungsteil Leseverstehen

Wenn ihr euch einen Überblick über den Prüfungsteil Leseverstehen der schriftlichen TestDaF-Prüfung verschaffen wollt, dann solltet ihr diese Seite anschauen. Ich habe für euch zusammengefasst, was ihr über die Aufgabenstellung der Teilaufgaben des Prüfungsteils Leseverstehen wissen müsst.

Übersichtlicher ist vielleicht die Tabelle, die ihr am Ende des Beitrags herunterladen könnt. Und natürlich würde ich auch die Tipps zu den einzelnen Teilaufgaben durchlesen, die unten verlinkt sind.

Lesetext 1
Zeitvorgabe: ca. 10 Min.
Wortanzahl: uninteressant (siehe unten: “Besonderheiten”)
Zahl der Aufgaben: 10
Aufgabenstellung: Zuordnung
Form: 10 kurze Aufgabensätze (“Items”) und mehrere Kurztexte
Thema: aus den Kurztexten ein zu den Items passendes Angebot finden.
Schwierigkeit: einfach
Besonderheiten: Die Texte werden nur kursorisch gelesen. Die Items sind teilweise ähnlich und auf den ersten Blick können mehrere Items zu einem Text passen.
Tipps: TestDaF Leseverstehen 1 – Tipps zu den Prüfungsteilen von TestDaF

Lesetext 2
Zeitvorgabe: ca. 20 Min.
Wortanzahl: ca. 450 – 550 Wörter
Zahl der Aufgaben: 10
Aufgabenstellung: Auswahlantworten (Multiple-Choice)
Form: 10 Aufgaben mit je drei Auswahlantworten und ein zusammenhängender Text
Thema: journalistischer Text zu einem wissenschaftlichen oder gesellschaftlichen Problem
Schwierigkeit: mittel
Besonderheiten: Die letzte Frage von LV2 bezieht sich oft, aber nicht immer, auf den gesamten Text, so dass ihr keine spezielle Textstelle mit der richtigen Antwort findet.
Tipps: TestDaF Leseverstehen 2 – Tipps zu den Prüfungsteilen von TestDaF

Lesetext 3
Zeitvorgabe: ca. 20 min
Wortanzahl: ca. 550 – 650 Wörter
Zahl der Aufgaben: 10
Aufgabenstellung: richtig/falsch/nicht im Text
Form: 10 Aussagen, die entweder richtig, falsch oder nicht im Text erwähnt sind und ein zusammenhängender Text
Thema: wissenschaftssprachlichen Text aus einer (populär)wissenschaftlichen Zeitschrift oder aus einer Hochschulzeitschrift
Schwierigkeit: schwer
Besonderheiten: Die Unterscheidung von “nein” und “Text sagt dazu nichts” ist sehr problematisch.
Tipps: TestDaF Leseverstehen 3 – Tipps zu den Prüfungsteilen von TestDaF

Diese Seite als Tabelle herunterladen:

Übersicht Leseverstehen TestDaF



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar