≡ Menu

TU München (TUM) landet auf dem 11. Platz beim “Global Employability Survey” 2013

Noch eine interessante Meldung vom Ende letzten Jahres, die aus den Tiefen meines Entwurfsordners für Blogbeiträge aufgetaucht ist:

Die Technische Universität München (TUM) landete beim aktuellen “Global Employability Survey” auf dem guten 11. Platz unter 150 gerankten Universitäten.

Bei diesem Hochschul-Ranking, das von der internationalen Ausgabe der New York Times veröffentlicht wurde, wurden Firmenchefs und Personalverantwortliche in 30 Staaten nach ihrer Einschätzung befragt, welche Universitäten die Studierenden am besten für die Arbeitsmärkte ausbilden.

Die TU München (TUM) ist die einzige deutsche Hochschule unter den 25 weltweit führenden Hochschulen bei der Bewertung der Absolventen durch internationale Wirtschaftsunternehmen. Die ersten Plätze belegen wie bei internationalen Rankings üblich Universitäten aus den USA und Großbritannien.

Nach Angaben der TUM entspricht die gute Bewertung der TUM-Absolventen aktuellen Alumni-Befragungen durch die TUM selbst, wonach 91 Prozent der TUM-Abgänger in weniger als sechs Monaten nach dem Examen einen Job in ihrem Fachgebiet finden.

Quellen:
TUM: Internationale Unternehmen: Absolventen der TUM herausragend
Recruiters Without Borders – Companies Scout Globally – NYTimes.com



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar