≡ Menu

Karneval – Fasching

Ab heute übernehmen in den west- und süddeutschen Karnevalshochburgen wieder die Narren die Macht. Bis zum Aschermittwoch wird gefeiert, dann ist alles vorbei und die Fastenzeit beginnt.

Übrigens feiert man in Westdeutschland den (rheinischen) Karneval und in Süddeutschland, besonders in Südwestdeutschland den Fasching, im Dialekt auch “Fasnet” genannt. Was die verschiedenen Namen bedeuten, habe ich euch hier schon mal erklärt:

Karneval – Fasching – Fastnacht

Nicht nur die Namen unterscheiden sich deutlich, sondern auch wie gefeiert wird. Der rheinische Karneval fängt heute mit der Weiberfasnacht an, in der schwäbisch-alemannischen Fastnacht ist heute der “Schmotzige Dunschtich”. Was das ist, könnt ihr hier nachlesen:

Karneval – Weiberfasnacht
Schwäbisch-alemannische Fastnacht – Schmotziger Dunschtich

Wenn ihr euch fragt, was es bei der schwäbisch-alemannischen Fastnacht mit der komischen Musik und den Masken auf sich hat, seid ihr hier richtig:

Schwäbisch-alemannische Fastnacht – Guggenmusik
Schwäbisch-alemannische Fastnacht – Masken

Und die Tradition der Rosenmontagsumzüge habe ich hier beschrieben:

Rosenmontagsumzüge



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar