≡ Menu

Die deutschen Wörter mit den meisten aufeinanderfolgenden Konsonanten

Eine phonetische Besonderheit der deutschen Sprache ist die Tatsache, dass in deutschen Wörtern zwei oder mehr Konsonanten hintereinander folgen können, ohne dass sie durch einen Vokal verbunden werden. Das macht die Aussprache mancher deutscher Wörter nicht gerade einfacher.

Schöne Beispiele sind das Wort Angst mit gleich vier aufeinanderfolgenden Konsonanten (n – g – s – t) oder das daraus abgeleitete Adjektiv ängstlich, das sogar 5 hintereinanderstehende Konsonanten enthält. Auch einige zusammengesetzte Wörter (Komposita), die mit dem Wort Angst gebildet werden, wie z.B. Angsthase und Angstgegner bringen es auf fünf Konsonanten.

Noch schöner wird es dann bei Angstschweiß oder Angstpsychose mit sechs Konsonanten ohne zwischengestellten Vokal. Bei dem Adjektiv angstschlotternd stehen zumindest orthografisch sogar acht Konsonanten am Stück, allerdings ist -sch- phonetisch betrachtet nur ein Laut.

Bei Duden online könnt ihr in der Rubrik Sprachwisssen – Sprachratgeber weitere schöne Beispiele von deutschen Wörtern mit aufeinanderfolgenden Konsonanten finden:

Duden: Die Wörter mit den meisten aufeinanderfolgenden Konsonanten



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar