≡ Menu

Neue Online-Plattform zum Deutschlernen: deutsch.info

deutsch.info ist eine neue Online-Plattform zum Deutschlernen, die im Oktober vergangenen Jahres online gegangen ist, im Moment aber noch einen “Beta-“Hinweis trägt.

In dem von der EU- Kommission geförderten Projekt arbeiten acht Partner aus sechs europäischen Ländern zusammen, die dafür sorgen, dass man auf deutsch.info in zehn Sprachen Deutsch lernen kann.

Geplant sind Englisch, Italienisch, Kroatisch, Polnisch, Russisch, Slowakisch, Slowenisch, Tschechisch, Türkisch und Deutsch. Ich habe aber nicht getestet, ob schon alle Sprachen realisiert sind.

Zielgruppe von deutsch.info sind nach eigenen Angaben “motivierte Deutschlernende mit einem vitalen Interesse an Sprache, Kultur und Leuten” – also (hoffentlich) alle Deutschlerner. 😉

Wie so viele Online-Angebote umfasst das Angebot leider nur die Niveaustufen A1, A2 und B1 des “Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen” (GER).

Das ist natürlich weniger interessant, wenn ihr fortgeschrittene Deutschlerner seid. Aber vielleicht nutzen euch ja die landeskundlichen Informationen über Deutschland, das Forum oder die Mediathek von deutsch.info.

Auf der Startseite von deutsch.info werdet ihr erst mal aufgefordert euch kostenlos zu registrieren. Wenn ihr nur mal reinschauen wollt, könnt ihr das aber umgehen, indem ihr auf den Link “Mehr” klickt. Auf der folgenden Seite findet ihr oben die Hauptnavigation von deutsch.info, die euch die Inhalte übersichtlich präsentiert.

Die Grammatik, die praktischen Informationen über Deutschlaand und das Forum könnt ihr auch ohne Registrierung lesen. Wenn ihr aber tatsächlich Übungen machen, im Forum etwas posten oder die Mediathek testen wollt, dann müsst ihr euch doch registrieren.

Ob das Deutschlernen mit deutsch.info für euch dann aber wirklich einfacher und nachhaltiger ist als mit der im Werbe-Video von deutsch.info gezeigten kreativen Methode, müsst ihr selbst entscheiden. …



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar