≡ Menu

Deutsch lernen im Internet – Teil 14: Online Hörverstehen üben

Wie ich schon im zweiten Teil dieser Serie Deutsch lernen im Internet – Teil 2: Was und wie wollt ihr lernen? geschrieben habe, sind für informelle Lerner die Möglichlichkeiten im Internet Deutsch zu lernen quasi unbegrenzt, denn jede(r) kann seinen eigenen Vorlieben nachgehen und eigene Lernstrategien entwickeln. Das gilt natürlich auch für das Üben des Hörens.

Wer aber eher zu den formelleren Deutschlernern gehört, der ist eher auf der Suche nach Angeboten, die sich speziell an Deutschlerner richten.

Da ist das Angebot natürlich deutlich begrenzter. Was ich gefunden habe, will ich euch im Folgenden vorstellen.

Audio Lingua: Hörtexte von Muttersprachlernern gesprochen

Bei Audio Lingua findet ihr Hördateien, die von Muttersprachlern aufgenommen wurden, damit Lerner dieser Sprache ihr Hörverstehen verbessern können. Deshalb sind die Hörtexte auch nicht ganz authentisch, denn die meisten Muttersprachler bemühen sich langsamer und deutlicher zu sprechen als normal.

Trotzdem kommen die Hörbeispiele von Audio Lingua echtem gesprochenen Deutsch näher als viele Hörtexte in Deutschbüchern oder aus den Medien. Deshalb ist Audio Lingua für alle interessant, die ihr Hörverständnis für gesprochenes Deutsch verbessern wollen.

Auf dieser Seite erfahrt ihr mehr über Audiolingua. Ich habe dort auch Texte von Audiolingua auf den verschiedenen Stufen des Europäischen Referenzrahmens verlinkt:

Hörverstehen üben mit Audio Lingua.

Podcasts

In meinem Beitrag Deutsch lernen im Internet – Teil 7: Podcasts zum Deutschlernen habe ich euch einige Podcasts vorgestellt, die für Deutschlerner interessant sein könnten.

Am besten zum Üben des Hörverstehens geeignet finde ich den Slow German Podcast, der von der Journalistin Annik Rubens langsam und deutlich gesprochen wird. Außerdem gibt es zu allen Texten eine Transkription.

Das gilt auch für German Facts, wo ihr zusätzlich noch kostenlos Aufgaben zum Text lösen könnt. Die Texte sind inhaltlich anspruchsvoller und deshalb für alle geeignet, denen der Slow German Podcast zu leicht ist.

Wenn euch Slow German zu schwer ist, dann könnt ihr es mal mit dem Podcasting-Projekt Grüße aus Deutschland des Goethe-Instituts probieren.

Mehr Infos über diese und andere Podcasts hier:

Deutsch lernen im Internet – Teil 7: Podcasts zum Deutschlernen

Deutsch XXL der deutschen Welle

Deutsch XXL die Angebote der Deutschen Welle zum Deutschlernen habe ich in meinem Beitrag Deutsch lernen im Internet – Teil 4: Deutsch lernen mit Deutsch XXL der Deutschen Welle ausführlich beschrieben.

Zum Üben des Hörverstehens eignet sich besonders “Deutsch aktuell”. Deutsch aktuell richtet sich an Deutschlerner auf den Niveaustufen B1 bis C1. Hinter Deutsch aktuell verbergen sich das Top-Thema mit Vokabeln, das Video-Thema und die langsam gesprochenen Nachrichten.

Der zweite Bereich von Deutsch XXL heißt “Deutsch im Fokus” und richtet sich an (sehr) fortgeschrittene Deutschlerner auf den Niveaustufen C1/C2. Deutsch im Fokus besteht aus den Sendereihen Alltagsdeutsch, Sprachbar und Wort der Woche

Mehr über Deutsch XXL erfahrt ihr hier:

Deutsch lernen im Internet – Teil 4: Deutsch lernen mit Deutsch XXL der Deutschen Welle

Deutsch-to-go

Deutsch-to-go bietet Hörtexte, die meist nicht länger als 2 Minuten sind. Zu jedem Text gibt es Verständnisfragen zum Hörverstehen oder zum Wortschatz, die ihr interaktiv bearbeiten könnt.

Zu jedem Hörtext findet ihr eine Transkription, wo ihr noch mal nachlesen und die Lösung selbständig überprüfen könnt.

Die Hörtexte sind drei Schwierigkeitsstufen (einfach – mittel – schwer) zugeordnet, so dass sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene fündig werden.

deutsch-to-go.de

Prüfungsvorbereitung TestDaF und DSH

Ein spezielles Training zum Hörverstehen, das sich an Kandidaten der TestDaF- bzw. DSH-Prüfung wendet, bieten die Deutschkurse für Ausländer bei der Uni München (DkfA) auf ihrer Website an. Die Hörtexte stammen aus der Redaktion Wissenschaft und Technik des Radiosenders Bayern 5. Auf der Einstiegsseite findet ihr eine ausführliche Anleitung, wie ihr die Texte benutzen könnt. Diese solltet ihr unbedingt lesen: Training zum Hörverstehen – Deutschkurse für Ausländer bei der Uni München (DkfA)

Zur Prüfungsvorbereitung besonders geeignet sind natürlich auch die Prüfungsteile Hörverstehen der Prüfungsbeispiele von TestDaF und DSH, die ich euch zusammengestellt habe:

Kostenlose TestDaF-Modellsätze des TestDaF-Instituts
Alle DSH-Beispiele mit mp3-Dateien

Mehr zum Thema Hörverstehen

Probleme beim Hörverstehen – Teil I – “Warum kann ich nicht gut hören?”
Probleme beim Hörverstehen – Teil II – Prüfungsteil Hörverstehen
Hörtexte zur Prüfungsvorbereitung

Bisher sind in der Serie Deutsch lernen im Internet folgende Artikel erschienen:

01: Wie kann ich im Internet Deutsch lernen?
02: Was und wie wollt ihr lernen?
03: Deutschkurse im Netz
04: Deutsch lernen mit der Deutschen Welle
05: Deutsch lernen mit dem Goethe-Institut
06: Interaktive Übungen
07: Podcasts zum Deutschlernen
08: Sprachenportale 2.0
09: Deutsch lernen mit Facebook
10: Wörterbücher
11: Grammatiken
12: Mobile Apps zum Deutschlernen
13: Die besten Online-Tools für Deutschlerner
14: Online Hörverstehen üben
15: Deutsche Aussprache online üben
16: Internetforen
17: Twitter-Kanäle für Deutschlerner
18: Deutsch lernen mit deutscher Literatur



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar