≡ Menu

Pro und Contra: “Anwesenheitspflicht an der Uni?”

Hintergrund: Traditionell war das Studium in deutschen Universitäten sehr frei. Die Studenten konnten die Lehrveranstaltungen nach ihren Interessen auswählen und niemand kontrollierte, ob sie die Lehrveranstaltungen auch tatsächlich besuchten. In den letzten Jahren wurden aber immer mehr Pflichtveranstaltungen eingeführt, in denen Anwesenheitspflicht herrscht.

Manche Experten sind der Meinung, dass Pflichtveranstaltungen und Anwesenheitspflicht die akademische Freiheit zu stark beschränken würde und dass die Studenten alt genug seien, um selbst zu entscheiden, ob ihre Anwesenheit in der Lehrveranstaltung nötig ist oder nicht.

Thema: “Anwesenheitspflicht an der Uni?”

Eure Aufgabe: Überlegt, was für und was gegen eine Anwesenheitspflicht in Lehrveranstaltungen an der Uni sprechen könnte.

Hilfe: Argumente bekommt ihr z. B. in diesen Artikeln:
Anwesenheitspflicht: Was lernen Studenten eigentlich an der Uni, wenn sie nicht hingehen?
Bologna: Studenten, bleibt zu Hause!

Mehr Themen zum Üben des Argumentierens findet ihr hier:

Themen zum Üben des Argumentierens



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar