≡ Menu

Hochschul-ABC – Studienbuch

Studienbuch, das
Plural: die Studienbücher

Ein Studienbuch ist kein Synonym für ein Fachbuch, wie man vielleicht vermuten könnte. Ein Studienbuch ist (bzw. war) ein wichtiges Dokument. Im Studienbuch sammeln Studenten die Leistungsnachweise, die sie im Verlauf ihres Studiums bekommen und die so genannten Belegbögen, auf denen die besuchten Lehrveranstaltungen dokumentiert sind.

Früher war das Führen eines Studienbuches Pflicht und das Studienbuch musste vor dem Examen zur Kontrolle beim Prüfungsamt vorgelegt werden. Heute ist das Führen des Studienbuchs meist freiwillig und viele Hochschulen schaffen es sogar ganz ab, weil der Studienverlauf sowieso elektronisch dokumentiert wird.

Zurück zum Hochschul-ABC – S



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar