≡ Menu

Deutsch lernen im Internet – Teil 06: Interaktive Übungen

Interaktive Übungen sind Übungen, die ihr online direkt am Computer bearbeiten könnt. Da es ziemlich aufwändig ist interaktive Übungen zu produzieren, ist die Auswahl nicht so besonders groß. Die meisten Angebote beschränken sich auf interaktive Grammatikübungen.

DeutschLern.net

Eine rühmliche Ausnahme ist DeutschLern.net, die Seite, die das umfassendste und beste mir bekannte Angebot an interaktiven Übungen hat. Dort findet ihr Übungen für alle Schwierigkeitsstufen vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen und für alle sprachlichen Fertigkeiten: Hören, Lesen, Grammatik, Schreiben, etc.pp. Das Angebot ist riesig. Texte und Aufgaben sind immer sehr aktuell, so dass ihr ganz nebenbei noch allerhand über das aktuelle Geschehen in Deutschland erfahrt. Ihr müsst euch bei DeutschLern.net mit Emailadresse und Passwort anmelden, aber das Angebot ist kostenlos.

Deutschakademie

Eine große Anzahl an interaktiven Grammatikübungen findet ihr bei der Deutschakademie. Ihr könnt auswählen, ob ihr Übungen zu einem bestimmten Grammatikthema, einem bestimmten Lehrbuch oder einem speziellen Thema machen wollt. Die Übungen sind entsprechend den Referenzniveaus des Europäischen Referenzrahmen gegliedert. In eurem persönliches Lernprotokoll könnt ihr sehen, welche Fortschritte ihr macht und im Forum könnt ihr einem Deutschlehrer eure Fragen direkt stellen. Bei den Grammatikübungen findet ihr auch Erklärungen und Regeln zum entsprechenden Grammatikthema. Wie bei deutschlern.net müsst ihr euch auch bei der Deutschakademie registrieren, aber das komplette Angebot ist gratis.

Deutsche virtuelle Grammatik

Ein weiteres Grammatikprojekt ist die Deutsche virtuelle Grammatik. Die Deutsche virtuelle Grammatik ist aus einem Gemeinschaftsprojekt von sechs finnischen Hochschulen hervorgegangen. Deshalb werden die wichtigsten Kapitel der deutschen Grammatik in vier Sprachen erklärt, auf Finnisch, Schwedisch, Deutsch und Englisch. Die Deutsche virtuelle Grammatik richtet sich an Studierende an Universitäten und Hochschulen, die schon Deutsch gelernt haben (ERFS-Stufen A2-B1). Sie ist aber auch für andere Lerner geeignet. Die Übungen sind nach steigendem Schwierigkeitsgrad geordnet. Auf der linken Seite des Bildschirms ist immer der in der Übung behandelte Grammatikteil zu sehen.

Weitere Übungsseiten

Sehr viele thematisch geordnetet Übungen für fortgeschrittene Lerner bietet die Seite www.grammatik-training.de. Ebenfalls thematisch geordnet sind die Übungen von Michael Möbius. Beim Schuberth-Verlag sind die Übungen auf das Lehrwerk „Das Mittelstufenbuch DaF, Teil 2“ abgestimmt. Dieses hat das Sprachniveau C1. Die Übungen können auch lehrwerkunabhängig genutzt werden.

Ich halte euch in meinem Grammatikblog und mit meiner Sammlung von Grammatiklinks über alles, was sich beim Angebot an interaktiven Grammatikübungen tut, auf dem Laufenden.

Grammatikübungen zum Downloaden und Ausdrucken

Und wer’s nicht interaktiv braucht, ist bei meinem zweiten Online-Projekt Deutsche Grammatik 2.0 richtig. Dort gibt es zahlreiche Grammatikübungen zu aktuellen Themen und Grammatikübungen, die nach Grammatik-Themen geordnet sind.

Bisher sind in der Serie Deutsch lernen im Internet folgende Artikel erschienen:

01: Wie kann ich im Internet Deutsch lernen?
02: Was und wie wollt ihr lernen?
03: Deutschkurse im Netz
04: Deutsch lernen mit der Deutschen Welle
05: Deutsch lernen mit dem Goethe-Institut
06: Interaktive Übungen
07: Podcasts zum Deutschlernen
08: Sprachenportale 2.0
09: Deutsch lernen mit Facebook & Co.
10: Wörterbücher
11: Grammatiken
12: Mobile Apps zum Deutschlernen
13: Die besten Online-Tools für Deutschlerner
14: Online Hörverstehen üben
15: Deutsche Aussprache online üben
16: Internetforen
17: Twitter-Kanäle für Deutschlerner
18: Deutsch lernen mit deutscher Literatur



Comments on this entry are closed.