≡ Menu

Selber Deutsch lernen im Internet – Tipp 1: Regelmäßig Internetradio hören!

Von vielen Deutschkursteilnehmern höre ich immer wieder, dass sie zu Hause keine Möglichkeit haben Deutsch zu sprechen und zu hören. Diese Ausrede gilt nicht mehr, seitdem es das Internet gibt – zumindest was das Hören betrifft. Über das Sprechen schreibe ich später…

Früher war es tatsächlich sehr schwer zu Hause alleine geeignetes Material zum Üben des Hörverstehens zu finden. Viele Lehrer gaben zwar den Tipp regelmäßig Radio und Fernsehen zu hören bzw. anzuschauen. Wenn man aber keine (sehr!) guten Deutschkenntnisse hat, dann kann man mit Radio und Fernsehen nicht viel anfangen, weil man nicht besonders viel versteht und vor allem keine Kontrolle darüber hat, was man gehört hat.

Im Internet ist das anders, denn hier gibt es sehr viele Seiten – meistens von Radiostationen wie z.B. der Deutschen Welle, wo man interessante Beiträge hören kann und wo man zusätzlich eine Transkription des gehörten Textes findet, so dass man kontrollieren kann, was man gehört hat.

Meiner Meinung nach gibt es fast keine bessere Möglichkeit das Hören zu üben, als regelmäßig solche meist kurzen Internetradio-Beiträge anzuhören.

Mein Tipp zum Üben:

  1. Zuerst den Beitrag anhören.
  2. Dann die Transkription (den Text) lesen.
  3. Eventuell wichtige/unbekannte Wörter im Wörterbuch nachschauen.
  4. Dann wieder hören.
  5. Eventuell nochmal lesen und weitere Wörter nachschauen, usw.
  6. Also solange Hören und Lesen (und evtl. Wörter nachschauen) wiederholen, bis ihr fast alles beim Hören verstehen könnt – ohne wieder in den Text zu schauen.

Wichtig ist: Lieber regelmäßig als viel! Also besser kürzere Texte hören oder vielleicht nur einzelne Abschnitte eines Textes – aber dafür regelmäßig.Was heißt “regelmäßig”? – Mit “regelmäßig” meine ich t ä g l i c h ! Lieber täglich einen kurzen Text als einmal in der Woche einen sehr langen. Ich denke, ein täglicher Zeitaufwand von 15 Minuten genügt. Wie gesagt: lieber nur einen Teil des Textes bearbeiten.

Wenn ihr keine anderen Hobbys habt, dürft ihr aber auch mehr machen … 😉

Und wo finde ich geeignete Texte?

Ich habe in meinen Beiträgen schon viele Internetseiten/Radiostationen und auch einzelne Texte vorgestellt, die für Studenten sehr gut zum Deutschlernen und zur Prüfungsvorbereitung geeignet sind. Diese findet ihr in der rechten Navigation unter der Kategorie “Prüfungsvorbereitung – Hören”. Oder ihr klickt direkt hier:

Prüfungsvorbereitung – Hören

Die allerbesten Hörtexte zur Prüfungsvorbereitung habe ich hier zusammengefasst:

Die besten Hörtexte zur Prüfungsvorbereitung

Serie: Selber Deutsch lernen im Internet

Tipp 1: Regelmäßig Internetradio hören!
Tipp 2: Internetradio hören – wenn ihr Hörprobleme habt
Tipp 3: “Thematischen” Wortschatz lernen
Tipp 4: Wortschatzübungen selbst gemacht



2 Kommentare… add one

  • N.Hasanova 11. November 2010, 12:38

    Herzlichen vieln Dank für Ihre Mühe und Aufmerksamkeit.
    Die ´Seite ist einfach am beste

    • Uli Mattmüller 12. November 2010, 11:16

      Ich bedanke mich ebenfalls für das freundliche Kompliment!

      Viele Grüße

      Uli Mattmüller

Schreibe einen Kommentar