≡ Menu

Grammatik – Verben mit Nominativ, Akkusativ, Dativ, Genitiv und Präposition (Rektion der Verben)

[Eine Liste der Verben mit Dativ findet ihr jetzt auch in der Deutschen Grammatik 2.0: Deutsche Grammatik 2.0 – Verben mit Dativ]

“Das Verb regiert den Satz” ist ein beliebter Satz aus vielen Lehrbüchern für Deutsch als Fremdsprache.

Es geht um das Problem der deutschen Sprache, dass die Verben verschiedene Ergänzungen brauchen. Nach einem Verb kommt ein Dativ, nach einem anderen der Akkusativ und nach einem dritten eine Präposition (und es gibt noch ganz andere Ergänzungen!).

Also z.B hat das Verb „kaufen“ (“Ich kaufe einen Pullover”) eine Akkustivergänzung, das Verb “helfen” (“Ich helfe dir”) aber eine Dativergänzung und das Verb “warten” (“Ich warte auf dich”) eine Präpositionalergänzung.

Wenn die Sache so einfach wäre, dann müsste es irgendwo auch eine Liste geben, in der aufgeführt wird, welches Verb welche Ergänzung bekommt. Meistens findet man aber nur Listen der Verben mit Präposition, aber nicht zu den anderen Verben.

Das hat gute Gründe, denn ganz so einfach ist die Sache nämlich nicht. Wo genau die Probleme liegen, kann ich hier so kurz leider nicht erklären.

Für die Leute, die trotzdem nach einer Übersicht suchen, habe ich bis jetzt nur folgende kurze Zusammenstellung von Michael Möbius gefunden, der Deutschlehrer an der Universität Helsinki ist (war?).

Er listet einige Verben mit Nominativ, Akkusativ, Dativ, Genitiv und Präposition auf.

Grammatik-Hilfe: Rektion der Verben

Verwandte Beiträge:

  • Deutsche Grammatik Online – Übersicht: “Verben mit Präposition” (II)
  • Deutsche Grammatik Online – Übersicht: “Verben mit Präposition”
  • Deutsche Grammatik Online – Übersicht: “Unregelmäßige Verben”
  • Grammatik – Deutsche Konjugation – Verbtabellen auf verben.de


  • Comments on this entry are closed.

    • Uli Mattmüller 17. November 2008, 16:22

      Welche Liste denn?

    • oxana 17. November 2008, 15:35

      bitte senden Sie die liste verben mit präpositionen

    • Uli Mattmüller 11. November 2008, 23:22

      Bitte lesen Sie doch den Beitrag oben ….

    • kamel 11. November 2008, 22:31

      viel dank für ihre hilfe

    • kamel 11. November 2008, 22:28

      Hallo,
      Ich mochte Deutsch lernen.
      Deshalab, mochte ich eine Lister von Verben mit Dativ und Akkusativ haben.
      Könnten Sie mir bitte diese Liste per E mail schicken?
      Vielen Dank
      kamel

    • Uli Mattmüller 11. November 2008, 15:15

      Hallo Mohie,

      also eigentlich geht’s in dem Beitrag oben ja um Verben mit Präposition. Welche Präposition man bei der Frage “wo?” benutzt, ist ein anders Thema, das sich nicht so schnell und einfach beantworten lässt.

      Zumindest mal so viel: “auf der Bank” ist richtig, aber das “ebenso” müsste man auf jeden Fall streichen, denn man kann keinesfalls sagen “auf dem Restaurant”, “auf der Tankstelle”, etc.

      Ich persönlich empfehle meinen Lernern “auf” gar nicht (aktiv/selbst) zu benützen, denn man kann es immer durch “bei” bzw. “in” ersetzen.

      So viel mal für heute als Grammatik-Schnellkurs.

      [Vielleicht sollte ich das mal als Idee aufgreifen: “1 Minute Deutsch” oder “Deutsche Grammatik in 60 Sekunden” oder so ähnlich ;-)]

      Viele Grüße

      Uli