≡ Menu

Das Zwiebelfisch-Abc – SPIEGEL ONLINE

Der “Zwiebelfisch” ist eine regelmäßige Spiegel-Online-Kolumne des Bestseller-Autors Bastian Sick, der in der Beantwortung von sprachlichen Zweifelsfällen der deutschen Sprache eine lukrative Marktlücke entdeckt hat. Bastian Sick ist nicht unumstritten, da er ein eher enges und normatives Sprachverständnis hat. Auf der anderen Seite (er)klärt er aber auch viele Fragen zur deutschen Sprache. Nicht wenige davon tauchen auch im Deutsch als Fremdsprache Unterricht immer mal wieder auf. Da hat man aber normalerweise keine Zeit auf solche eher nebensächlichen Fragen einzugehen. Der Zwiebelfisch ist also ein echter Tipp und eine Fundgrube für alle Deutschlerner, die alles immer ganz genau wissen möchten … 😉

Einen guten Überblick über die Fragen, mit denen sich Bastian Sick beschäftigt, liefert das “Zwiebelfisch-Abc”. Es basiert auf den Leserfragen zu Stil, Rechtschreibung und Grammatik, die dem Zwiebelfisch-Autor Bastian Sick am häufigsten gestellt werden.

Das Zwiebelfisch-Abc – SPIEGEL ONLINE

Beispiele für Fragen, die so oder so ähnlich auch im DaF-Unterricht auftauchen:

Die vier goldenen Regeln zum richtigen Gebrauch von ss und ß
je – je/desto/umso
“Imperfekt oder Präteritum?”
Was bedeutet “beziehungsweise”?
“Pizza oder Pizzen?”



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar