≡ Menu

TestDaF-Beispiel Mündlicher Ausdruck Aufgabe 4 – “Nationales Stipendienprogramm”

[Vorbereitungzeit: 3 Minuten – Sprechzeit: 2 Minuten]

TestDaF Mündlicher Ausdruck – Aufgabe 4

Die deutsche Bundesregierung hat ein neues nationales Stipendienprogramm beschlossen. Die besten Studenten sollen Stipendien von 300 Euro bekommen. Die Vergabe des Stipendiums soll unabhängig vom Einkommen der Eltern erfolgen. Die Stipendien sollen zur Hälfte von der regionalen Wirtschaft durch Spenden finanziert werden. In einer Veranstaltung von Studenten ihrer Hochschule wird das neue nationale Stipendienprogramm diskutiert. Sie möchten sich an der Diskussion beteiligen und melden sich. Die Diskussionsleiterin erteilt Ihnen das Wort.

Nehmen Sie Stellung zu dem nationalen Stipendienprogramm, das zur Hälfte von der regionalen Wirtschaft finanziert werden und unabhängig vom Einkommen der Eltern sein soll.

– Wägen Sie die Vorteile und Nachteile dieses Vorschlags ab.
– Begründen Sie Ihre Zustimmung oder Ablehnung.

Weiter zu Aufgabe 5: TestDaF Mündlicher Ausdruck Aufgabe 5

Hilfe: Wenn ihr keine Argumente findet, könnt ihr z.B. den folgenden Artikel im UniSpiegel lesen:

Bafög und Stipendien: Ein wenig für Arme, viel für Eliten – Uni Spiegel



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar