≡ Menu

Filmtipp – “Goethe!”

Vor einigen Jahren habe ich in meinem jugendlichen Leichtsinn im Deutschunterricht mal die Aufgabe gestellt 10 berühmte deutsche Persönlichkeiten auf einem Zettel zu notieren. Kein einziger(!) Lerner hat es damals geschafft überhaupt 10 Namen zu finden – und das war ein Uni-Vorbereitungskurs, nicht etwa ein Integrationskurs oder ähnliches. Aber ehrlich gesagt, nachher habe ich mir überlegt, dass ich auch nur mit sehr viel Mühe zehn chinesische oder indische Persönlichkeiten zusammenbringen würde.

Was das mit meinem angekündigten Filmtipp zu tun hat? Ziemlich viel, denn den Namen Goethe hatten alle auf der Liste, auch die, die nur einen Namen hatten. Zwar wussten auch nicht alle, wer Goethe war, aber den Namen hatten sie irgendwo schon mal gehört. Die meisten im Zusammenhang mit dem Goethe-Institut, das natürlich die meisten Deutschlerner kennen.

Wenn ihr genauer erfahren wollt, wer dieser berühmteste aller Deutschen war, dann könnt ihr das jetzt auf angenehme Weise im Kino tun, denn am Donnerstag ist ein neuer Film mit dem schlichten Titel “Goethe!” (Nein, das Ausrufezeichen ist kein Tippfehler!) in den deutschen Kinos angelaufen. »Goethe!« ist mit vielen bekannten deutschen Schauspielern besetzt. Der international bekannteste dürfte Moritz Bleibtreu sein.

Im Mittelpunkt des Films steht der 22-jährige Johann Goethe, der sich – wie das in diesem Alter so ist – unsterblich in die junge Lotte verliebt. Allerdings war das zu Goethes Zeit nicht so einfach wie heute, sondern so dramatisch, dass es den Dichter zu dem Roman »Die Leiden des jungen Werther« inspirierte, der ihn zum ersten Literaturstar Europas machte.

Den Trailer zum Film habe ich bei Youtube gefunden:

Originalquelle: YouTube – Goethe! | Deutscher Kino-Trailer HD

Mehr Infos über den Film findet ihr auf der Website des Films:

“Goethe!” – der Film



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar