≡ Menu

YouTube – “Ersti-Woche in Greifswald”

Wisst ihr, was ein “Ersti” ist? Wahrscheinlich nicht und in eurem Wörterbuch werdet ihr das Wort sicher auch nicht finden. Als “Ersti” werden die Studenten im ersten Semster von den älteren Studenten bezeichnet. Das -i am Ende klingt ein bisschen nach “Baby” und so ist es auch gemeint. 😉

“Erstis” fallen normalerweise dadurch auf, dass sie keine Ahnung haben, wo was ist und was sie tun sollen, denn an deutschen Unis gibt es niemand, der einem sagt, was man machen muss. Weil die meisten Studenten aber nette Menschen sind und natürlich selber auch mal Anfänger waren, gibt es an allen Universitäten von den älteren Studenten organisierte “Ersti-Wochen”, in denen die Erstsemester die wichtigsten Einrichtungen der Uni kennen lernen können und auch viele andere wichtige Infos und Tipps zum Studienanfang bekommen. Die “Ersti-Woche” eurer Uni solltet ihr auf keinen Fall versäumen, denn man kann da auch erste Kontakte zu anderen Studienanfängern knüpfen.

Bei Youtube habe ich ein Video über die “Ersti”-Woche an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität in Greifswald gefunden, in dem ihr sehen könnt, was man in einer “Ersti”-Woche alles so macht.

Hinweis: Am Anfang des Videos geht es in einer kurzen Umfrage um den umstrittenen Namensgeber der Uni Greifswald. Viele Studenten wollten eine Namensänderung der Universität, aber die knappe Mehrheit der Studenten und auch die Leitung der Uni waren dagegen. Danach geht es aber um das eigentlich Thema …

Originalquelle: YouTube – Ersti-Woche / 700 neue Gesichter in Greifswald



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar