≡ Menu

Unwort des Jahres 2010: “alternativlos”

Nachdem kurz vor Weihnachten die Wörter des Jahres in Deutschland gekürt werden, ist im Januar immer das Unwort des Jahres dran. Mit der Aktion Unwort des Jahres soll auf Wörter aus der Sprache in Medien oder Politik hingewiesen werden, die “sachlich grob unangemessen sind und möglicherweise sogar die Menschenwürde verletzen.”

Letzte Woche war es wieder soweit und die Jury hat das Adjektiv “alternativlos” zum Unwort des Jahres gewählt. Warum das eine durchaus gute Wahl ist, könnt ihr z.B. bei stern.de nachlesen:

Jury hat entschieden: “Alternativlos” ist das Unwort des Jahres – STERN.DE



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar