≡ Menu

Dem Gras beim Wachsen zuschauen – Deutschlands entspanntester Ferienjob

In nicht allzu ferner Zeit beginnen ja schon wieder die Semesterferien. Da käme ein gut bezahlter Ferienjob vielleicht gerade richtig für euch. Zu viel Aufwand? Ihr liegt lieber entspannt im Liegestuhl? Das Wort Arbeitseifer habt ihr noch nie gehört oder es löst bei euch Allergien aus?

Dann seid ihr vielleicht die richtige Frau bzw. der richtige Mann für den Ferienjob als Rasenwächter, den die Gartenzubehör-Firma Gardena ausgeschrieben hat.

Die Aufgabe: Für 2500 Euro (brutto) müsst ihr vom 15. Juli bis 15. August fünf Wochen lang täglich von 11 bis 17 Uhr an sechs Tagen pro Woche (inkl. Wochenende) zuschauen wie ein Mähroboter von Gardena auf der Internationalen Gartenschau in Hamburg einen Rasen ganz ohne eure Hilfe pflegt.

Ihr müsst nur eine entspannte Figur dazu machen und euch die Zeit solange mit anderen Dingen wie Musik, Spielen, Gymnastik, mobil im Internet surfen, o.ä. vertreiben.

Außer einer positiven und entspannten Ausstrahlung und dem souveränen Umgang mit Sonnenbrille und Sonnencreme braucht ihr keine weiteren Qualifikationen.

Bewerben könnt ihr euch (nur) direkt auf der Homepage von Gardena. Neben ein paar persönlichen Angaben braucht ihr auch noch eine möglichst originelle Begründung, warum ihr euch für diesen Job besonders geeignet fühlt. Schließlich wird sich auch der eine oder andere Konkurrent bewerben.

Achtung: Bewerbungsschluss ist der 23. Juni 2013.

Hier geht’s direkt zur Bewerbung für Deutschlands coolsten Ferienjob:

Deutschlands entspanntester Ferienjob



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar