≡ Menu

“Lost in Deutschland” – Youtube

Brian Melican ist ein gebürtiger Brite, der seit Anfang 2008 in Deutschland wohnt und als Journalist, Autor und Übersetzer arbeitet.

Unter dem Motto “Lost in Deutschland” veröffentlicht Brian Youtube-Videos, in denen er die Erfahrungen eines Ausländers in Deutschland auf humorvolle Art reflektiert.

Brian spricht nicht nur gut Deutsch, sondern auch sehr schnell ;-), aber falls ihr euch zu den fortgeschrittenen Deutschlernern zählt, solltet ihr doch einiges verstehen können.

In der ersten von inzwischen über siebzig Episoden fragt Brian sich und andere, warum es in Deutschland eigentlich so viele Fernsehtürme gibt.



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar