≡ Menu


Filmtipp – “Sommer vorm Balkon”

Den neuen Film von Andreas Dresen “Sommer vorm Balkon” haben am ersten Wochenende bereits über 100 000 Zuschauer gesehen. Das meldet heute z.B. Beispiel die “Berliner Morgenpost”.

Die Geschichte von zwei Freundinnen, die im Berliner Szene-Viertel “Prenzlauer Berg” zu Hause sind, ist am vergangenen Donnerstag in den Lichtspielhäusern angelaufen. Die Vorstellungen seien meist ausverkauft gewesen und hätten einen Besucherschnitt von weit über 1000 Zuschauern pro Kino erreicht, wurde laut dpa mitgeteilt.

So viele Leute können sich nicht irren …. (?) – dieses Mal stimmt’s wirklich. Den Film kann man wirklich weiter empfehlen. Wer noch nicht sehr gut Deutsch spricht, wird allerdings Probleme bekommen, den Berliner Dialekt, der teilweise gesprochen wird, zu verstehen. Auf der anderen Seite kann man den Film aber auch ohne viele Worte verstehen, denn es geht um ein Thema, bei dem alle mitreden können – das Leben.

Eine ausführliche Besprechung findet ihr z.B. bei

SPIEGEL ONLINE

Einige Filmausschnitte kann man auf der Webseite des Films sehen:

Sommer vorm Balkon



1 Kommentar… add one
  • barak 22. November 2007, 12:03

    ich finde sehr schön

Schreibe einen Kommentar