≡ Menu


Aktuelles: Lesetipp – “Wir brauchen mehr Ausländer” (Inforadio Berlin)

Na wenn das keine gute Nachricht ist …

Den Text habe ich schon in den Weihnachtsferein gefunden, aber bisher nicht als Tipp veröffentlicht. Beim Inforadio (für Berlin und Brandenburg) gibt es “Radio zum Lesen”. Das heißt, ihr könnt die Beiträge nachlesen, aber es gibt kein Archiv, wo man die Radio-Beiträge nachhören kann. (Live-Radio gibt es natürlich.)

Der Beitrag ist ein Interview mit der neuen brandenburgischen Integrationsbeauftragten Karin Weiss. Sie erklärt im Interview, warum sie der Meinung ist, dass Deutschland mehr Ausländer braucht. Der Beitrag wurdde ursprünglich in der Sendung “Vis a vis” vom 2. Januar gesendet.

“Wir haben viel zu viele Ausländer” – diese Meinung ist weit verbreitet, das belegen immer wieder Umfrageergebnisse. Auch in Brandenburg, wo gerade mal knapp 50.000 Menschen aus anderen Ländern leben. “Wir brauchen mehr Ausländer und qualifizierte Zuwanderung – anders geht es gar nicht” – sagt dagegen Karin Weiss, die heute ihren ersten Arbeitstag als brandenburgische Integrationsbeauftragte hat….”

Mit Karin Weiss sprach Antje Grabley.

Nachzulesen hier:

Wir brauchen mehr Ausländer | Inforadio – Aus der Hauptstadt für Berlin und Brandenburg



2 Kommentare… add one
  • Uli Mattmüller 22. Januar 2007, 15:09

    Hallo Michael,

    ich habe deinen Kommentar bis jetzt übersehen. Deshalb antworte ich erst jetzt. Ich kenne leider auch keinen “Blog-Ring” oder Ähnliches von Leuten, die Deutsch als Fremdsprache lernen. Eigentlich keine schlechte Idee! Vielleicht hat ja jemand, der diese Zeilen liest eine Idee, wie man so etwas realisieren könnte. Kennst du übrigens die Deutsch-Kurse von der BBC und der Deutschen Welle? Für diese wäre ein Blog oder ein Forum oder so etwas Ähnliches, wo sich Deutschlerner treffen und austauschen können, keine schlechte Ergänzung. Vielleicht fragst du mal bei denen nach?

    Viele Grüße nach “Down-under”

    Uli

Schreibe einen Kommentar