Hörtipp – „Bologna ist noch nicht überall“ (SWR2 Campus)

Zum Thema Studium ein Hörbeitrag aus SWR2 Campus. Es geht um die Umsetzung der so genannten „Bologna-Erklärung“ an den deutschen Hochschulen. Ihr wisst nicht, worum es in der „Bologna-Erklärung“ geht. Dann solltet ihr dringend mal in diesen Beitrag reinlesen:

Der Titel lautet:

„Bologna ist noch nicht überall – Die Baustelle europäischer Hochschulraum“

Ein kurzer Auszug:
„Im Jahr 1999 haben 29 europäische Staaten die sogenannte Bologna-Deklaration unterzeichnet. Ihr Ziel ist es, bis 2010 einen gemeinsamen europäischen Hochschulraum zu schaffen, in dem Studenten und Wissenschaftler sich möglichst frei von bürokratischen Hemmnissen bewegen können. Dazu werden derzeit überall die Studienabschlüsse auf Bachelor und Master umgestellt. Magister und Diplome werden hierzulande nach und nach vollends aus dem Angebot verschwinden und sogar die Staatsexamina für Juristen, Ärzte und Lehrer. …“

Den ganzen Beitrag könnt ihr hier anhören:


SWR2 Campus: Bologna ist noch nicht überall – SWR2

Für diesen Hörtext gibt es auf der Webseite von SWR2 leider nur eine Transkription des ersten Abschnitts. Es schadet aber nicht, wenn ihr euch daran gewöhnt, dass es „im richtigen Leben“ auch nicht immer eine Transkription gibt. ;-)
Was ihr ohne Transkription verstehen könnt, muss normalerweise genügen …