≡ Menu


Themen zur Prüfungsvorbereitung – “Auto der Zukunft” (Lesetipp)

Heute mal wieder ein Tipp zu einem Lesetxt mit dem ihr euren Wortschatz im Bereich “(Zukunfts)technologie” verbessern könnt. Der Text stammt von den Seiten des Goethe-Instituts und ist Teil eines Dossiers “Autoland Deutschland”.

Ein Dossier ist eine kleine Sammlung von Fachtexten zu einem bestimmten Thema, das heißt ihr könnt dort also noch weitere interessante Texte finden, falls euch ein Text nicht genug ist …

Der Titel des Textes lautet: “Das Auto der Zukunft ist schon unterwegs”

Hier könnt ihr schon mal kurz reinlesen:

“Umweltfreundlich, sicher und seniorengerecht – so sollen die Autos der nächsten Generation sein. Autos wird es weiterhin geben. Auch im Jahr 2050 werden die Menschen noch Auto fahren, davon ist der Mobilitätsforscher Prof. Dr. Andreas Knie vom Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung überzeugt. Bis zu 52 Millionen Autos dürften im Jahr 2020 in Deutschland unterwegs sein. Weltweit könnten es im Jahr 2050 zwei Milliarden sein. Doch mit der Benzinkutsche von früher werden diese Gefährte nicht mehr viel gemeinsam haben. Video- und Computerspiele für die Beifahrer oder individuell programmierbare Radio-Informationen für den Fahrer sind dabei eher ihre unspektakulären Fähigkeiten. … ”

Was das Auto der Zukunft noch alles bietet bzw. bieten muss, das könnt ihr hier nachlesen:

Goethe-Institut – Auto der Zukunft

Achtung: Wenn ihr den Link hier direkt anklickt, leitet euch das Goethe-Institut zuerst auf eine andere Seite mit der Überschrift “Wirtschaft und Soziales” um. Dort müsst ihr “Dossiers” anklicken, dann (unten) “Autoland D” und dann (links) Auto der Zukunft.

Einfacher geht es natürlich, wenn ihr auf meinem Link mit der Maus rechts klickt, die Linkadresse kopiert (“Linkadresse kopieren”) und dann in die Adresszeile eures Browsers einfügt.

Alle aktuellen Lesetipps findet ihr hier:

Kategorie – “Aktuelles: Lesetipp”

Die besten Lesetipps für die Prüfungsvorbereitung gibt es hier:

Topp-Tipp – Die besten Lesetexte zur Prüfungsvorbereitung



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar