≡ Menu


Hörtipp – “Sprache ist Identität” (Top-Thema – Deutsche Welle)

Für alle, die trotz des langen Wochenendes zu Hause geblieben sind, um ihre Deutschkenntnisse zu verbessern …

Ein Thema, das ich auch schon in Prüfungen gesehen habe, ist das Thema “Sprachenvielfalt”, besser gesagt die abnehmende Sprachenvielfalt bzw. das Aussterben von Sprachen. Dazu gibt es bei den Kooperationspartnern Deutschen Welle und deutschlern.net eine interessante Lektion, die ihr wie immer zum Selbststudium nutzen könnt.

Ein kleiner Ausschnitt:

“Sprache ist Identität: Gibt es bald keine Sprachenvielfalt mehr?

Ob Englisch, Chinesisch oder Isländisch: Sprache ist Teil einer Kultur. Weltweit gibt es 7000 gesprochene Sprachen. Doch die Hälfte dieser Sprachen ist vom Aussterben bedroht.

In der Sprache der Inuit auf Nord-Grönland werden Entfernungen nicht in Kilometern gemessen, sondern in “sinik“ – in “Schlaf“. Die Menschen fragen sich: Wie oft musste ich schlafen, um von einem Ort zu einem anderen Ort zu kommen? In einem Land mit widrigen Wetterbedingungen sind Angaben wie “Kilometer“ oder “Stunde“ sinnlos. …”

Hinweis zum Üben: Ihr könnt den Text auf der Seite von deutschlern.net anhören und dazu die interaktive Aufgabe machen. Wenn ihr in einem zweiten Fenster (bzw. Tab) die Transkription öffnet, könnt ihr bei Bedarf nachlesen, was ihr nicht verstanden habt.

Text hören und interaktive Aufgabe

Transkription des Hörtextes zum Mitlesen

Zu dieser Höraufgabe empfehle ich euch zusätzlich den längeren Lesetext zum Thema, der sich intensiver mit der Sprachenpolitik verschiedener Länder gegenüber Minderheitensprachen auseinandersetzt.

Lesetext – “Sprache ist Identität

Mehr Hörtipps? – Hier:

Kategorie: Aktuelles – Hörtipps



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar