≡ Menu


Nachrichten – Handyvideo-Wettbewerb (Goethe-Institut Sprachen ohne Grenzen)

Das dürfte viele Deutschlerner interessieren – davon gehe ich zumindest aus, wenn ich den täglichen Handykonsum im Deutschunterricht betrachte …

Das Goethe-Institut hat einen Handyvideo-Wettbewerb ausgeschrieben. Um am Wettbewerb teilzunehmen, müsst ihr mit dem Handy ein Video zum Thema Mehrsprachigkeit “drehen”.

Wie die Sache gedacht ist, könnt ihr hier nachlesen:

“Bist du auch in anderen Sprachen cool?” – Goethe-Institut

Deine Leibspeisen heißen Spaghetti, Sushi oder Mousse au Chocolat, einen guten Tag kannst du in zehn verschiedenen Sprachen wünschen und im Netz chattest du sowieso mit Freunden und Bekannten aus allen Kontinenten. Ist dir eigentlich schon einmal aufgefallen, mit wie vielen Sprachen du es tagtäglich zu tun hast? Wie viele unterschiedliche Sprachen du – sei es in der Schule, im Urlaub, im Internet – wie selbstverständlich hörst, liest und selbst sprichst?

So selbstverständlich dein Umgang mit Fremdsprachen, so easy gehst du mit deinem Handy zu Werk. Es ist längst mehr als nur ein Telefon: Das kleine Kommunikationsgenie ist mittlerweile auch Filmkamera und Kinoleinwand im Hosentaschenformat.

Mach mit und schick uns dein Handyvideo zum Thema Mehrsprachigkeit. …”

Der Wettbewerb ist gerade am letzten Freitag (06.06.) gestartet und läuft bis zum 06.10.2008.

Wenn ihr mehr darüber erfahren wollt, schaut mal beim Goethe-Institut vorbei:

Goethe-Institut Sprachen ohne Grenzen – Handyvideo-Wettbewerb –



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar