≡ Menu


TestDaF- und DSH-Vorbereitung – “Ein besseres Leben ohne Marken?” (Top-Thema)

Einen Artikel, den ich schon etwas länger auf meiner Liste habe, könnt ihr heute als Übungsmaterial benutzen. Es geht darin um die “Sucht” nach Markenprodukten. Ihr wisst nicht, was das ist? Dann schaut mal von wem eure Kleider (Schuhe, Taschen, ..) hergestellt wurden … 😉

Ein kurzer Auszug aus der Transkription des Hörtextes:

“Ein besseres Leben ohne Marken?

Gucci, Prada oder Adidas – Neil Boorman kaufte alles, was teuer war und einen Namen hatte. Doch eines Tages warf er alle Markenartikel auf einen Haufen und verbrannte sie. Für ihn begann ein neues Leben.

Neil Boorman war süchtig nach Markenprodukten. Er musste immer die neusten Marken kaufen. Neil hatte kaum Selbstbewusstsein. Nur durch die Markenartikel fühlte er sich besser. “Ich weiß genau, wie das ist, süchtig zu sein. Aber nicht Alkohol, sondern Marken waren meine Droge. Diese Sucht musste ich überwinden”, sagt der 30-Jährige. …”

Mehr darüber im Top-Thema der Deutschen Welle:

Ein besseres Leben ohne Marken? | Top-Thema | Deutsche Welle | 30.05.2008

Und eine interaktive Übung dazu von deutschlern.net:

Online Deutsch lernen – interaktive Aufgaben für Deutsch als Fremdsprache



1 Kommentar… add one
  • Petra Müller 24. September 2008, 19:15

    Hallo Uli Mattmüller,

    die Sendung ist ja leider schon gelaufen aber vielleicht interessiert dich unser Projekt? Es hinterfragt Sinnsuche und Glücksversprechen in unserer Medien- und Konsumwelt…

    >> http://www.befehle-projekt.de

    Beste Grüße,

    Petra Müller

Schreibe einen Kommentar