≡ Menu


Fernsehtipp – 12-teilige Filmreihe „Neues Deutsches Kino“: 12.1. bis 2.2. im SWR Fernsehen

Aus aktuellem Anlass heute noch mal ein Beitrag. Ich habe gerade erfahren, dass das SWR-Fernsehen heute eine zwölfteilige Filmreihe mit neuen (oder zumindest neueren) deutschen Filmen startet.

Lest dazu einen Ausschnitt aus der Website des SWR.

“Lange schien es so, als spiele das zeitgenössische deutsche Kino keine große Rolle – weder international noch im eigenen Land. Nach Fassbinder, Wenders oder Schlöndorff war eine ähnlich kreative Generation deutscher Filmemacher kaum auszumachen. 1998 änderte sich dies schlagartig mit Tom Tykwers „Lola rennt“. Seitdem geht es stetig aufwärts mit dem Neuen Deutschen Kino: In den vergangenen fünf Jahren eroberten deutsche Filme wie „Gegen die Wand“, „Elementarteilchen“ oder „Die fetten Jahre sind vorbei“ bei den Kinobesuchern weltweit immer größere Marktanteile. [..]

In der großen Filmreihe „Neues Deutsches Kino“ bündelt das SWR Fernsehen die wichtigsten, die bewegendsten, die humorvollsten und die erfolgreichsten deutschen Kinofilme der vergangenen Jahre.

Zu sehen sind die zwölf Filme der Reihe zwischen 12. Januar und 2. Februar kompakt innnerhalb von drei Wochen – natürlich in voller Länge und ohne Werbepausen. ..”

Heute Abend geht es um 23.00 Uhr mit “Good-bye Lenin” los. Falls ihr den noch nicht kennt: Unbedingt anschauen!

Die ganze Reihe umfasst folgende Filme:

# Good Bye Lenin!
# Die fetten Jahre sind vorbei
# Kammerflimmern
# Elementarteilchen
# Gegen die Wand
# Solino
# Im Juli
# Der Wald vor lauter Bäumen
# Erbsen auf halb 6 (TV-Premiere)TV-Premiere
# Das wahre Leben
# Luther
# Alles auf Zucker

Die genauen Sendetermine und weitere Informationen über alle Filme bekommt ihr hier:

12-teilige Filmreihe „Neues Deutsches Kino“: 12.1. bis 2.2. im SWR Fernsehen – SWR Fernsehen | SWR.de



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar

Zum nächsten Beitrag:

Zum vorherigen Beitrag: