≡ Menu


Neues Design von Slow German Podcast und “Finns Reise im Schlafanzug”

Eigentlich habe ich neulich nach Material zu dem neuen Film “Operation Wallküre” über den Hitler-Attentäter Graf Stauffenberg gesucht. Dabei habe ich entdeckt, dass der Slow German Podcast eine hübsches neues Design bekommen hat.

Falls ihr Annik noch nicht kennt, solltet ihr unbedingt mal bei Slow German reinschauen, denn das neue Motto von Annik “Lerne alles über Deutschland” ist wirklich nicht übertrieben. Aus ihrer persönlichen Perspektive erklärt euch Annik wirklich fast alles, was ihr über das Alltagsleben in Deutschland wissen solltet mit einfachen Worten. Einfach gut!

Unbedingt mal anschauen und reinhören:

Slow German Podcast

Noch ein Hinweis für alle, die gerne Kinderbücher lesen bzw. hören:

Annik hat zusammen mit einer Freundin jetzt auch ein Kinderbuch veröffentlicht. Es heißt “Finns Reise im Schlafanzug”. Es geht darin um Finn, einen kleinen Jungen, den eines Nachts eine Weltenbummler-Maus namens Hannibal besucht. Die beiden werden Freunde, und reisen jede Nacht in fremde Länder.

Annik schreibt dazu:

“Uns war wichtig, dass alle Geschichten journalistisch fundiert recherchiert sind. Nichts ist erfunden – es gibt die Drahtseilmenschen in Kolumbien ebenso wie das Kamelkrankenhaus in Dubai. So lernen die Leser spielerisch etwas über andere Kulturen und Länder.”

“Drahtseilmenschen” in Kolumbien? “Kamelkrankenhaus” in Dubai? Ich finde, das klingt wirklich spannend – schade, dass mein “Kind” schon aus dem Kinderbuchalter raus ist …

Die erste Geschichte (von elf), “Schweden – das Eishotel”, könnt ihr im Internet lesen. Alle weiteren Geschichten kann man entweder kostenpflichtig herunterladen oder als CD kaufen – schließlich müssen auch Webjournalisten, Kinderbuchautorinnen und Blogger 😉 von irgendetwas leben:

Kinderbuch – “Finns Reise im Schlafanzug”



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar