≡ Menu


65. Jahrestag des 20.Juli 1944

Heute am 20. Juli 2009 jährt sich das berühmte Attentat von Claus Schenk Graf von Stauffenberg auf Hitler zum 65. Mal. Stauffenberg, der übrigens seine Kindheit in Stuttgart verbracht hat und hier das Eberhard-Ludwigs-Gymnasiums besuchte, war Mitglied einer Widerstandsgruppe von Soldaten und Politikern, die sich zum Ziel gesetzt hatte, Hitler zu beseitigen. Am 20. Juli versuchte Graf Stauffenberg mit einem Bombenattentat, das nur knapp scheiterte, Hitler zu töten.

Falls ihr letztes Jahr schon in Deutschland wart, erinnert ihr euch vielleicht noch an den Hollywood-Film “Operation Walküre” mit Tom Cruise, der in allen Kinos lief. Ich habe euch aus Anlass des Jahrestages ein paar Links zum Thema zusammengestellt:

Sehr ausführlich – aber ihr müsst ja nicht alles lesen – ist der Wikipedia-Artikel zur Biografie Graf Stauffenbergs:

Wikipedia – Claus Schenk Graf von Stauffenberg

Für die ganz Eiligen ist eine Episode des Slow German Podcast über das Attentat und den Film geeignet:

Slow German Podcast – “Stauffenberg”

Wer lieber Filme anschaut als Texte liest, findet beim ZDF zwei ca. 40-minütige Dokumentarfilme und außerdem eine Textsammlung mit vielen Infos über die wichtigsten Gegner Hitlers

Stauffenberg und der deutsche Widerstand

Und wer nur etwas macht, wenn’s auch eine Deutschübung dazu gibt, ist bei deutschlern.net richtig: 😉

Interaktive Aufgaben zum Stauffenberg-Trailer

Und wenn ihr nur den Trailer zum Stauffenberg-Film sehen wollt – bitte schön:

und natürlich gibt es den Film “Operation Walküre” inzwischen auch auf DVD (u.a. Deutsch mit deutschen Untertiteln):

Weitere Bücher zum Thema “Nazizeit und deutscher Widerstand gegen Hitler” findet ihr im DaF-Buchladen:

DaF-Buchladen – “Deutscher Widerstand und Nazizeit”

Dort gibt es auch weitere Filme zum Thema:

Filme zum Thema “Deutscher Widerstand und Nazizeit”



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar