≡ Menu


Deutsche Virtuelle Grammatik

Die “Deutsche virtuelle Grammatik” hat seit meinem letzten Besuch, der schon längere Zeit zurückliegt, ein frisches Gesicht bekommen. Das möchte ich zum Anlass nehmen noch mal auf dieses Projekt hinzuweisen.

Die Deutsche virtuelle Grammatik ist eine deutsche Übungsgrammatik im Internet. Sie ist sowohl für Selbstlerner als auch für den Unterricht gedacht. Die Deutsche virtuelle Grammatik ist aus einem Gemeinschaftsprojekt von sechs finnischen Hochschulen hervorgegangen. Deshalb werden die wichtigsten Kapitel der deutschen Grammatik in vier Sprachen erklärt, auf Finnisch, Schwedisch, Deutsch und Englisch. Die Deutsche virtuelle Grammatik richtet sich an Studierende an Universitäten und Hochschulen, die schon Deutsch gelernt haben (CEFR-Stufen A2-B1). Sie ist aber auch für alle anderen an der deutschen Sprache interessierten Lerner geeignet.

Zu jedem Grammatikkapitel gibt es auch Übungen, die nach steigendem Schwierigkeitsgrad geordnet sind. Zuerst kommen die leichteren Übungen. Auf der linken Seite ist der in der Übung behandelte Grammatikteil immer zu sehen. Er lässt sich durch Verschieben des rechten Randbalkens mit der linken Maustaste vergrößern oder verkleinern. Nach Abschluss der Übung kann man sich die richtigen Antworten zeigen lassen.

Deutsche virtuelle Grammatik – Übersicht.



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar