≡ Menu


Hörtipp – “Semesterstart: Alles neu oder doch nicht?” (Studi-DW)

Etwas verspätet, aber so alt ist das Wintersemester nun ja auch noch nicht …

In Studi-DW vom 17.10.2009 geht es um den Start des neuen Semesters an Deutschlands Universitäten. Viele Probleme von Studierenden und aktuelle bildungspolitische Streitthemen werden in dem Beitrag angesprochen. Draüber solltet ihr Bescheid wissen. Lest die Beschreibung des Beitrags von Studi-DW:

“Wohnungssuche, Finanzprobleme und fehlende Orientierung: Alljährlich kommen die gleichen Schwierigkeiten auf die Studienanfänger zu. Auch in diesem Halbjahr scheint es für viele Probleme noch keine Lösung zu geben.

Das Winter-Semester hat begonnen. Zeit, ein wenig Bilanz zu ziehen, ob von den zahlreichen Bildungsversprechen der letzten Monate schon etwas umgesetzt wurde. Schließlich hatten fast alle Politiker die Bildung auch zum Wahlkampfthema gemacht. Im Herbst letzten Jahres hatte Bundesbildungsministerin Anette Schavan zum Bildungsgipfel gerufen. Von Seiten der Studenten gab es in diesem Sommer einen Bildungsstreik. Strittige Punkte waren und sind unter anderem die zu kurze Ausbildungzeit zum Bachelor, die Studiengebühren, die geringe Zahl der Stipendien und das Verfahren der Studienplatzvergabe bei begehrten Fächern. …”

Semesterstart: Alles neu oder doch nicht? – Studi-DW (Deutsche Welle).



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar