≡ Menu


Proteste an Unis: Studenten machen ihrem Zorn Luft (UniSPIEGEL)

Einen Hintergrundbericht zu den aktuellen Studentenprotesten an den deutschen Unis mit einem Video von SpiegelTV und Links zu weiteren Informationen findet ihr im UniSpiegel.

Ein kurzer Ausschnitt:

“Proteste an Unis – Studenten machen ihrem Zorn Luft

Miese Studienbedingungen, die Tücken der Bachelor-Reform und Studiengebühren bringen Studenten auf die Straße und in die besetzten Hörsäle. In den Uni-Städten versammelten sich am Dienstag Zehntausende – die Proteste nehmen allmählich Fahrt auf.

Berlin – Der Hörsaal 1a der Freien Universität ist umfunktioniert – zur Streikzentrale. Auf dem Boden liegen zusammengerollte Schlafsäcke und Isomatten, über dem Treppengeländer trocknet ein Handtuch, in der Ecke stehen Thermoskannen mit Kaffee und jede Menge Pappbecher. [..]

Wie in Berlin halten auch Studenten anderswo Hörsäle besetzt, um auf die Uni-Misere aufmerksam zu machen. In etwa 50 Städten haben nach Angaben der Veranstalter am Dienstag rund 85.000 Schüler und Studenten demonstriert. Sie wandten sich gegen Studiengebühren, die Probleme bei Bachelor-Studiengängen und gegen das Abitur nach zwölf Jahren. …”

Den ganzen Artikel könnt ihr hier lesen:

Proteste an Unis: Studenten machen ihrem Zorn Luft – UniSPIEGEL.



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar