Pro und Contra: „Studieren ohne Männer“

Hintergrund: Der 2009 eingerichtete Studiengang „Informatik und Wirtschaft“ an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin richtet sich ausschließlich an Frauen. Männer können nicht zugelassen werden.

Der Studiengang wurde eingerichtet, um Frauen die Angst vor der Männerdomäne Informatik zu nehmen. In Deutschland herrscht großer Mangel an Fachkräften in dieser Branche. Doch vor allem Frauen können sich häufig nicht recht für das Fach begeistern, weil sie fürchten sich vor ihren männlichen Kommilitonen zu blamieren, wenn sie in der Vorlesung oder in der Übung Fragen stellen.

Thema: „Ein Studiengang nur für Frauen – ist das sinnvoll?“

Eure Aufgabe: Überlegt welche Gründe für und welche Gründe gegen einen Studiengang sprechen, der sich ausschließlich an Frauen richtet.

Hilfe: Auf ZEIT ONLINE findet ihr einen Artikel, in dem der Studiengang vorgestellt und näher auf die Gründe f ü r die Einrichtung des Studiengangs eigegangen wird. Vergesst aber nicht die Gründe, die dag e g e n sprechen. Diese solltet ihr euch selbst überlegen.


„HTW Berlin: Studieren ohne Männer“

Mehr Themen zum Üben des Argumentierens findet ihr hier:

Themen zum Üben des Argumentierens