Erasmus: Mehr Kontakt zu einheimischen Kommilitonen – Tipps vom UniSpiegel


Alle E-Books zur Deutschen Grammatik 2.0

Dass der Nutzen des Erasmus-Programms gelegentlich umstritten ist, habe ich hier schon mal erwähnt. Unumstritten ist aber die Tatsache, dass sehr viele Erasmus-Studenten oft unter sich bleiben und der Kontakt zu Einheimischen eher die Ausnahme als die Regel darstellt. Wer das nicht glaubt, dem sollte ein Kurzbesuch in einer beliebigen deutschen Uni-Mensa/Cafeteria genügen, um sich selbst davon zu überzeugen.

Im UniSpiegel finden sich deshalb ein paar Ratschläge für deutsche Studenten, wie man beim Erasmus-Aufenthalt mehr Kontakt zu einheimischen Studenten bekommen könnte. Und warum sollten diese Tipps nicht auch für ausländische (nicht nur Erasmus-!) Studenten in Deutschland gelten:

„Hilfe beim Auslandsstudium: Lasst mich raus aus der Erasmus-Blase!“ – UniSPIEGEL