≡ Menu


Filmtipp – “Bar25 – Tage ausserhalb der Zeit”

Berlin ist in: bei vielen jungen Deutschen, aber noch mehr bei zahllosen ausländischen Touristen. Ein Grund dafür ist die legendäre Club-Szene, die es so wahrscheinlich nirgends auf der Welt gibt. Der am letzten Donnrstag in den deutschen Kinos angelaufene Dokumentarfilm “Bar25 – Tage außerhalb der Zeit”
gibt jetzt einen Einblick in die schillernde Welt der Berliner (Techno-) Szene.

Die im Jahr 2003 eröffnete Bar 25 war eine der bekanntesten Ausgehmöglichkeiten Berlins und Symbol für das Lebensgefühl vieler junger Berliner. Seitdem die Bar 25 im Herbst 2010 geschlossen wurde, um Bürogebäuden des Mediaspree-Bauprojekts Platz zu machen, steht die Bar 25 aber auch für die nicht aufzuhaltende Verdrängung der kreativen Szene aus den Berliner Innenstadtvierteln.

Seit 3.Mai in vielen deutschen Kinos:

Quelle: “Bar25 – Tage ausserhalb der Zeit” – Trailer – YouTube



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar